Filtern nach


ÄTHIOPIEN
Von den Semien-Bergen zum Vulkan Erta Ale
16 Tage Fotoreise mit Bernd Nill

Äthiopien – ein Land der Extreme, Kontraste und sagenumwobener Geschichte erwartet Sie! Erleben Sie eine fotografische Rundreise in das abessinische Hochland mit all seinen kulturellen und geographischen Highlights. Entdecken Sie neben der alten Kaiserstadt Gondar, mit Axum das Zentrum des orthodoxen Christentums und die monumentalen Felskirchen der Gheralta-Region. Die Route führt Sie ebenfalls in die Semien-Berge auf das „Dach Afrikas“. Spektakuläre Panoramen auf unzählige 4000er und spannende Tierbeobachtungen (Blutbrustpaviane, Lämmergeier, etc.) werden Sie begeistern. Geographischer Tiefpunkt aber sicherlich inhaltlicher Höhepunkt wird die Fahrt in die Danakil-Senke sein. Bizarr schimmernde Schwefelterrassen am Dallol-Vulkan, archaisch arbeitende Salzstemmer und riesige Kamelkarawanen werden Sie ins Staunen versetzen. Die Besteigung des Erta Ale Vulkans und der Anblick des aktiven Kratersees mit seiner rot glühenden Lava wird Sie hingegen nicht nur zum Staunen bringen, sondern unwillkürlich in seinen Bann ziehen. Äthiopien wird Sie überraschen, begeistern und nicht mehr loslassen!

• UNESCO Weltkulturerbestätten: Gondar und Axum
• Felskirchen der Tigray-Region
• UNESCO Weltnaturerbe: Semien-Berge mit endemischer Tierwelt
• Off-Road durch die Danakil-Wüste
• Farbenprächtige Schwefelterrassen von Dallol
• Brodelnder Lavasee des Erta Ale Vulkans
• Fotoreisebegleitung durch Nikon-Experte Bernd Nill

3.560 €

25.11.2017–10.12.2017

COSTA RICA
Costa Ricas Naturschönheiten im Fokus
15 Tage Foto- und Naturreise mit Maximilian Weinzierl

Begleiten Sie uns auf diese einzigartige Reise ins Grüne Herz Mittelamerikas! Mit dem außerordentlich foto- und naturkundlich versierten, lokalen Guide Fritz Fucik gehen Sie auf Tuchfühlung mit Costa Ricas Naturschönheiten und werden zudem ab dem Flughafen Frankfurt begleitet durch Maximilian Weinzierl: Der Journalist, Redakteur und Profifotograf produziert u.a. für ColorFoto Praxisbeiträge zum Thema „Reisen mit der Kamera“ und veranstaltet Workshops, Schulungen und Vorträge. Er wird Sie Ihr kompetenter Ansprechpartner sein rund um Licht, Kameraequipment und Techniken.

Das zentrale Highlight dieser Fotoreise stellt Ihr Aufenthalt an der Zentralpazifikküste dar, bei dem Sie die legendäre Arribada der Schildkröten erleben werden. Zu tausenden tauchen die Grünen Meeresschildkröten auch tagsüber aus dem Meer auf, um am Strand ihre Eier abzulegen und so für den Fortbestand ihrer Art zu sorgen – ein ganz besonderes Schauspiel, welches es gilt, in einmaligen Aufnahmen festzuhalten! Ein weiteres Motiv dieser Reise ist der legendäre Quetzal, der Göttervogel der Maya. Diesem seltenen, türkisgrünen Vogel gehen Sie rund um den Cerro de la Muerte auf die Spur, bevor Sie Ihre Reise in die artenreiche Gegend von Boca Tapada fortsetzen, um weitere buntgefiederte Vögel, Nasenbären und Kaimane fotografisch einzufangen. Mit seiner immensen Artenvielfalt, den perfekt geformten Vulkankegeln, dichten Regenwäldern und traumhaften Stränden bietet Costa Rica weitere vielfältige Fotomotive, die Ihre Kenntnisse zur Makro- und Landschaftsfotografie sowie zu unterschiedlichen Lichtverhältnissen fordern. Kommen Sie mit auf eine Reise once in a lifetime!

• Intensive, naturkundlich begleitete Fotoreise
• Legendäre Arribada: Beobachtung der Eiablage tausender Schildkröten und des Quetzals, dem Göttervogel der Maya
• Fotografische Herausforderung, Nutzung unterschiedlicher Techniken
• Intensive fotografische Betreuung und regelmäßige Bildbesprechungen
• Lichtoptimierte Tagesabläufe – zur richtigen Zeit vor Ort
• Perfekte Vulkankegel, winzige Frösche und schnelle Kolibris: Herausforderungen mit unterschiedlichen Techniken
• DIAMIR-Fotoreiseleitung durch Maximilian Weinzierl

2.790 €

11.09.2017–25.09.2017

JORDANIEN
Zwischen Wadi Rum und Petra: Jordanien im Sucher
9 Tage Fotoreise mit Sandra Petrowitz

Eine Reise durch Jordanien im Zeichen der Fotografie: Vom Toten Meer führt Sie Ihr Weg in die legendäre Felsenstadt Petra und in die Wüstenwelten des Wadi Rum. Gemeinsam mit Ihrer Fotoreiseleiterin Sandra Petrowitz gehen Sie auf fotografische Entdeckungstour in Petra, dem architektonischen Meisterwerk der Nabatäer. Die in allen Sandstein-Tönen schimmernde Felsenschlucht as-Siq und das „Schatzhaus des Pharao“ sind nur zwei der fotogenen Höhepunkte. Auch das Wadi Rum mit seinen orangeroten Sanddünen, filigranen Felsbögen und himmelhohen Sandsteinmauern erwartet Sie mit einem schier unerschöpflichen Reigen an Motiven. Am Golf von Aqaba am Roten Meer klingt die Reise aus – oder lässt sich individuell verlängern.

• Fotoreise nach Jordanien mit Fokus auf Petra und dem Wadi Rum
• Petra: zwei volle Tage in der berühmten Felsenstadt der Nabatäer (UNESCO)
• Stimmungsvolle Eindrücke bei „Petra by Night“
• Optional: Badeverlängerung am Roten Meer
• Wadi Rum intensiv mit Jeeptouren und Wanderungen
• Übernachtung im Beduinencamp mitten in der Wüste

2.990 €

08.10.2017–16.10.2017